Zell

Pfarrei St. Martin

Zur Pfarrei und Kirchgemeinde Zell gehört nebst dem Gemeindegebiet von Zell auch zirka die Hälfte der Gemeinde Fischbach. Ausserdem gehören einzelne Liegenschaften auf dem Gebiet der Gemeinden Ohmstal, Ebersecken und Willisau dazu. Die Pfarrei Zell zählt 1’539 Katholiken (Stand 31.12.2022)

Die Kirche Zell will eine lebendige und aktive Gemeinschaft sein von Menschen – für Menschen. Kirche ist nicht nur ein «heiliger» Raum, wo Gottesdienste gefeiert werden oder beim Marienaltar eine Kerze angezündet und gebetet wird. Kirche ist auch da, wo Menschen sich trösten oder miteinander essen und trinken, wo Kinder spielen oder Jugendliche miteinander reden. Kirche kann auch ein Ort in unseren Herzen sein, wo wir gemeinsam die Liebe miteinander teilen, den Glauben im Leben finden und unseren Alltag voller Hoffnung und Freude ein Stück weit miteinander erleben und teilen dürfen.

 

Was bleibt sind Glaube, Hoffnung und Liebe.
Von diesen dreien aber ist die Liebe das Grösste.
1. Korinther 13,14

Aktuelles

Sekretariat Pfarrei St. Martin Zell

Petra Müller
Chilerain 1, 6144 Zell

041 988 11 38
E-Mail

Öffnungszeiten

Dienstag: 8.00 – 11.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 – 11.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 – 11.00 Uhr und 13.30 – 16.00 Uhr

Verstorbene

Alois Häfliger-Wolfisberg
Violino Zell, früher Lehnmatteweg 3
15. Juli 1940 – 12. Juni 2024
Abschiedsfeier: Freitag, 21. Juni 2024, 10.30 Uhr in der Pfarrkirche Zell

Pius Krügel-Eiholzer
Am Bergweg 2, Zell
26. März 1964 – 28. Mai 2024
Abschiedsfeier: Samstag, 8. Juni 2024, 10.30 Uhr in der Pfarrkirche Zell. Beisetzung im engsten Familienkreis

Marie (Memi) Grüter-Stocker
Violino Zell, früher Horn 1, Fischbach
7. April 1934 – 19. Mai 2024
Sterbegebet: Donnerstag, 23. Mai 2024, 16.30 Uhr im Violino Zell
Abschiedsfeier: Samstag, 25. Mai 2024, 10.30 Uhr in der Pfarrkirche Zell